• DITIB Siegburg
  • DITIB Siegburg Camii Ici3
  • DITIB Siegburg Camii ici
  • DITIB Siegburg Dis
  • DITIB Siegburg Logo

Sie wollen spenden?

Empfänger: DITIB Siegburg

Kreditinstitut: KSK Köln

IBAN:

DE32 3705 0299 0001 0324 99

BIC: COKSDE33XXX

V-Zweck: Spende

Wir bedanken uns!
Ab sofort können Sie bei uns auch über

PayPal

spenden. Unser PayPal-Konto lautet:


1574.vorstand@ditib-nrw-k.de


Vielen Dank für Ihre Spenden!

Moscheeführung?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Klicken Sie hier!

Aufgrund von COVID-19 (Coronavirus) und Sommerzeitumstellung findet zur Zeit das Freitagsgebet für unsere Glaubensbrüder ab 12 Jahren pünktlich um 14:30 Uhr statt.

Bitte eigenen Gebetsteppich und Maske mitbringen!
Heute41
Gestern39
Insgesamt151105

Rosemann zum Antrittsbesuch bei Deutsch-Türkischer Gemeinde

Dank der DİTİB ans Ordnungsamt

Siegburg. Herzlich bedankte sich der Vorstand der Türkisch-Islamischen Gemeinde (DİTİB) bei Bürgermeister Stefan Rosemann und Co-Dezernentin Ulla Thiel für die gute Zusammenarbeit während der zurückliegenden Monate. Stellvertretend für das Ordnungsamt nahm Thiel eine Auszeichnung entgegen, mit der sich die Gemeinde für die tatkräftige Unterstützung bei allen Anfragen, nicht nur während der Corona-Pandemie, erkenntlich zeigte.

 



Rosemann nutzte seinen Antrittsbesuch im Gegenzug, um sich für das Engagement des Vereins auf dem Deichhaus zu bedanken. Er betonte, dass er den begonnenen Dialog fortführen, gegenseitige Erwartungen austauschen möchte, auch wenn man bei verschiedenen Themen durchaus anderer Meinung sei. "Das ist in einer Demokratie aber auch richtig", so der Bürgermeister. Gesprochen wurde unter anderem über bau- und ordnungsrechtliche Angelegenheiten sowie über die Jugendarbeit im Stadtteil. Foto, v.l.: Güven Cinar, Sakir Kahriman, Ulla Thiel, Yasar Kaplan, Stefan Rosemann und Ismayil Ertence.
Quelle: Siegburg.de

News

Kommende Termine